Wir sind überzeugt, dass der Glaube an Jesus, aufgrund der Aussagen der Bibel, der einzige Weg zu Gott ist und nicht die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Kirche oder Gruppe.

Wodurch unterscheidet sich eine "Freikirche“ von der evangelischen Landeskirche?

In der evangelischen Landeskirche ist Mitglied, wer als Kind getauft und konfirmiert wurde. Bei uns kann nur der Mitglied werden, wer bekennt, an Jesus Christus zu glauben, durch ihn Vergebung seiner Schuld empfangen hat und als Christ leben will.

 

Wie viele Menschen kommen zu euch in den Gottesdienst?

Zu unseren Gottesdiensten am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr kommen zur Zeit ca. 50 Menschen.

 

Geht der Einzelne nicht unter?

Wir haben eine Menge Möglichkeiten und ein breites Angebot an verschiedenen Gruppen. Wir haben einen Teenager- und Jugendtreff sowie eine Kinderarbeit, einen Frauenkreis und verschiedene evangelistische bzw. diakonische Dienste. Hier sollen nicht nur Aufgaben umgesetzt werden, sondern viel Gemeinschaft stattfinden, in der man auch den Einzelnen in seiner Situation sieht und hilft, ermutigt und durchträgt. Wir möchten eine Gemeinde aus vielen Kleingruppen sein, in denen wir unsere Lebensfragen ansprechen können.

 

Wer finanziert eigentlich die Gemeinde?

Die Gemeinde wird ausschließlich von den freiwilligen Spenden der Mitglieder getragen, um die Kosten für das Gemeindegebäude und diverse Aufgaben und Dienstbereiche zu finanzieren. 

 

Wie wird man Mitglied in eurer Gemeinde?
Wir finden es hilfreich, sich zunächst möglichst umfassend mit der Gemeinde vertraut zu machen, d.h. die Gottesdienste über einen längeren Zeitraum zu besuchen, den Hauskreis kennen zu lernen, Gemeindemitglieder kennen zu lernen und "auszufragen". Außerdem legen wir Wert darauf, dass sich jeder vor einer Mitgliedschaft mit der Vision und den Zielen der Gemeinde vertraut macht, sich damit identifizieren kann und somit verbindlich in der Gemeinde leben will. 


"Wen hätte ich im Himmel außer dir?

Und wenn ich dich habe, so wünsche ich nichts auf Erden. Selbst wenn meine Kräfte

schwinden und ich umkomme, so bist du, Gott, doch allezeit meine Stärke – ja, du bist

alles, was ich brauche!" (Psalm 73, 25)

„Weil ich lebe, werdet auch ihr leben!(Joh. 14, 19)

Jesus sagt: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, als nur durch mich." 

(Johannes 14, 6)